Compliance-Leitfaden Handelsfinanzierung

26.01.2017

Die ICC-Bankenkommission hat Ende Januar 2017 zusammen mit der Wolfsberg Gruppe und der Bankers Association for Finance and Trade (BAFT) den Leitfaden "The Wolfsberg Group, ICC and BAFT Trade Finance Principles" vorgestellt. Er behandelt die Grundsätze der Handelsfinanzierung sowie Kernprinzipien und Verantwortlichkeiten der an Handelsgeschäften beteiligten Banken.

Zuletzt 2011 überarbeitet, trägt die nun aktualisierte Ausgabe des Referenzpapiers sowohl den gestiegenen regulatorischen Anforderungen als auch einer strikteren Anwendung bestehender Vorschriften Rechnung, denen sich die Branche gegenüber sieht.

Die neue Ausgabe erläutert verschiedene Vorgehensweisen zur Risikominderung und zeigt dabei Herausforderungen und Grenzen auf. Darüber hinaus enthält sie Empfehlungen hinsichtlich der Maßnahmen, die Strafverfolgungs- und Zollbehörden sowie andere Regierungsstellen und politische Entscheidungsträger weiterhin ergreifen sollten, um den Finanzsektor bei der Erfüllung seiner Sorgfaltspflichten zu unterstützen.

Der Leitfaden ist hier abrufbar.

Ansprechpartnerin

Dr. Katrin Rupprecht

Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Fon: +49 (0) 30 - 200 7363 20

katrin.rupprecht@iccgermany.de

@ICC_GERMANY