Schiedsrichter werden

Der Internationale Schiedsgerichtshof der Internationalen Handelskammer (ICC) in Paris bittet das deutsche Nationalkomitee regelmäßig, geeignete Schiedsrichter und Mediatoren für internationale Streitigkeiten bzw. Schiedsverfahren vorzuschlagen.

Für die Durchführung dieser Aufgabe ist beim deutschen ICC-Nationalkomitee ein Ausschuss verantwortlich, der die Auswahl der vorzuschlagenden Kandidaten in Zusammenarbeit mit dem Generalsekretär von ICC Germany vornimmt.  

Registrierung als potentieller Schiedsrichter

Um die Grundlage für die Entscheidungen des Schiedsrichterausschusses von ICC Germany zu vergrößern und die Auswahl von Schiedsrichtern zu erleichtern, hat das deutsche Nationalkomitee ein eigenes Online-Portal entwickelt. Sollten Sie Interesse haben, ICC-Schiedsrichter zu werden, können Sie sich in diesem Portal als Schiedsrichter, Mediator oder Sachverständiger registrieren. 

Das Portal ist offen für Interessenten mit deutscher Nationalität und/oder mit Dienstsitz in Deutschland. Werden die registrierten Erfahrungen in einem Verfahren angefragt, kommen die Kandidaten in die engere Auswahl des Schiedsrichterausschusses, der auf dieser Grundlage dem Internationalen Schiedsgerichtshof in Paris einen geeigneten Vorschlag unterbreitet. Anfragen aus Paris beziehen sich zunehmend auch auf die Benennung von Mediatoren, Sachverständigen und Experten. 

ICC SCHIEDS-RICHTER-PORTAL

Werden Sie Schiedsrichter, Mediator oder Experte!

Zum Portal

Ansprechpartner

Wieck Oliver

Generalsekretär

Fon: + 49 (0) 30 - 200 7363 12

oliver.wieck(at)iccgermany.de