Marketing und Werbung

In der ICC-Kommission Marketing und Werbung (ICC Commission on Marketing and Advertising) diskutieren Vertreter der globalen Wirtschaft Themen zur Förderung von hohen ethischen Standards und der Selbstregulierung durch die ICC-Marketingkodizes sowie die Ausarbeitung von Stellungnahmen im Bereich Marketing, Werbung und Verbraucherschutz.

Vorsitzender

Brent Sanders, Associate General Counsel, Microsoft Corporation

Aktuelle Themen sind u.a.:

  • Teilnahme am Projekt des APEC-Ausschusses für Handel und Investitionen zu gemeinsamen Werbestandards durch Informationsaustausch, u.a. zu den ICC-Kodizes, die Vorbild für die meisten nationalen Selbstregulierungsprogramme sind
  • Vorlage einer Studie zur Gewährleistung der Zukunftsfähigkeit des konsolidierten ICC-Kodex und zur Entwicklung bzw. Aktualisierung von Materialien für eine breitere Anwendung der Grundsätze des Kodex
  • Verbreitung des Positionspapiers zur Freiheit kommerzieller Kommunikation, das übermäßige Werbeverbote thematisiert und kommerzielle Werbung als festen Bestandteil einer funktionierenden Marktwirtschaft benennt
  • Vertretung der Wirtschaftssicht und Kommunikation der ICC-Prinzipien der Selbstregulierung bei internationalen Organisationen, wie u.a. der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und dem UN-Umweltprogramm UNEP
  • Verstärkte Kommunikation des konsolidierten ICC-Kodex insbesondere auch in Schwellenländern; Vorstellung des Kodex und seiner Übersetzungen bei relevanten internationalen Veranstaltungen im Zusammenhang mit Selbstregulierung