Kommissionen

In aktuell insgesamt 12 Kommissionen behandelt die Internationale Handelskammer (ICC) Themen, die für die international tätige Wirtschaft von zentraler Bedeutung sind. Als Herzstück der Arbeit der ICC werden in den Kommissionen sowohl politische Stellungnahmen als auch ICC-Standards, Regelwerke und Richtlinien erarbeitet.

Arbeitsweise

Delegierte der ICC-Kommissionen sind die Vertreter der Mitglieder (Unternehmen, Verbände, IHKs, Kanzleien, persönliche Mitglieder) aus rund 130 Ländern. Zweimal im Jahr finden Kommissionssitzungen statt, im Wechsel zwischen dem Sitz des ICC-Sekretariats in Paris und einem Mitgliedsland. 

ICC Germany koordiniert die Interessen der deutschen Delegierten, die in allen Kommissionen und Fachgremien der ICC vertreten sind.  Diese Delegierten stellen sicher, dass für die deutsche Wirtschaft wichtigen Themen behandelt und die Position der deutschen Seite berücksichtigt wird. 
 
In den Kommissionen werden Stellungnahmen zu wichtigen wirtschaftspolitischen Themen erarbeitet und mit Entscheidern aus internationalen Regierungsorganisationen diskutiert. Zu ausgewählten Fachthemen werden unter dem Dach einer ICC-Kommission zeitlich begrenzte Arbeitsgruppen (Task Forces) gebildet, die konkrete Vorschläge erarbeiten.

Ziel ist es,  Regelungen zu verabschieden, die international anerkannt und länderübergreifend anwendbar sind. Die Delegierten der ICC sind in diesen Prozess unmittelbar eingebunden, bringen ihre Expertise in die Kommissionsarbeit ein und erhalten frühzeitig einen Einblick in künftige internationale Entwicklungen. 

Mitarbeit in den Kommissionen

Jedes Mitglied von ICC Germany kann Delegierte zur Mitarbeit in den Kommissionen anmelden. Diese sind in den gesamten Informationsfluss eingebunden. Die verschiedenen Schwerpunkte und Themen der Kommissionen entnehmen Sie bitte den Kommissionsübersichten.

Sie sind an einer Mitarbeit interessiert? Dies sind die nächsten Schritte:

  • Prüfen Sie, ob Ihre Organisation bzw. Ihr Unternehmen Mitglied ist und sprechen Sie uns an!
  • Sie sind interessiert, aber Ihr Unternehmen ist noch kein Mitglied? Dann nennen wir Ihnen gerne gute Gründe, warum eine Mitgliedschaft für Ihre Organisation interessant sein kann.