1. Globale Corporate Startup Stars Awards: Bewerbung bis zum 7. Juli möglich!

20.05.2020

Die ICC organisiert in diesem Jahr gemeinsam mit dem Beratungsunternehmen „Mind the Bridge" die erste globale Ausgabe der renommierten Corporate Startup Stars Awards.

Ab sofort können sich Unternehmen bewerben, die „Open Innovation" in Kooperationen mit Startups fördern. Dabei wird der unternehmensinterne Innovationsprozess nach außen geöffnet, u.a. über Partnerschaften, mit Hilfe von Inkubatoren und Acceleratoren oder durch Investitionen bzw. Akquisitionen.

Die Awards finden seit 2016 im Rahmen der Initiative Startup Europe Partnership der Europäischen Kommission statt und zielen darauf ab, die erfolgreichsten Unternehmen im Bereich der „Open Innovation" auszuzeichnen. Als „Open Innovation Champions"  in Europa wurden im letzten Jahr die Unternehmen Enel, SAP und Telefónica von EU-Vizepräsidenten und EU-Kommissaren geehrt. Die diesjährige Ausschreibung soll über die Europa hinaus die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Startups aus allen Regionen der Welt würdigen.

Jedes Unternehmen, das „Open Innovation" betreibt bzw. von einem Startup nominiert wird, kann sich bewerben. Mit der Anerkennung als „Corporate Startup Stars" oder „Open Innovation Challengers" sollen Unternehmen honoriert werden, die internationaler Vorreiter einer Kooperation mit Start-ups sind, ihre Wettbewerbsfähigkeit kontinuierlich verbessern und die nächste Unternehmergeneration unterstützen.

Die Corporate Startup Stars Awards werden in zahlreichen Kategorien vergeben, darunter Corporate Startup Accelerator Award, Corporate Startup Procurement Award, Corporate Startup Investment Award, Corporate Startup M&A Award, Open Innovation Innovative Approach Award, Public Sector Innovation Award, Regional Awards oder Best New Entrant Award.

Der Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 7. Juli 2020. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartnerin

Dr. Katrin Rupprecht

Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Fon: +49 (0) 30 - 200 7363 20

katrin.rupprecht@iccgermany.de

@ICC_Germany

Follow us