Veranstaltung „30 Tage vor COP24“

06.11.2018

Am 05.11.2018 hat ICC Germany bei thyssenkrupp in Essen „30 Tage vor COP24 – Die deutsche Wirtschaft am Vorabend der UN Klimaverhandlungen in Katowice, Polen“ veranstaltet. Mit rund 120 Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Politik wurde über verschiedenste Themen mit Bezug auf die Klimaverhandlungen diskutiert.

Besonders im Vordergrund standen die aktuelle Verhandlungslage, welche Themen für deutsche Unternehmen besonders bedeutsam sind und welchen Beitrag die Wirtschaft zur COP24 leisten kann. Außerdem konnten in mehreren Workshops Themen wie Klimafinanzierung, effektiver gesellschaftlicher Dialog und Instrumente unter dem UNFCCC Rahmen mit Experten vertieft werden. 

>> Link zum Artikel in der WAZ<<

>> Link Rede von der Parlamentarischen Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter<<

>> Link zum Event-Bericht von Robert Bosch

 

(Fotografie: thyssenkrupp AG)

Ansprechpartnerin

Dr. Katrin Rupprecht

Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Fon: +49 (0) 30 - 200 7363 20

katrin.rupprecht@iccgermany.de