Stellenangebote

Wer wir sind

ICC Germany e.V. sitzt in Berlin-Mitte und ist die deutsche Vertretung der Internationalen Handelskammer (ICC), die ihren Hauptsitz in Paris hat. Die ICC ist die größte private Wirtschaftsorganisation und weltweit in mehr als 130 Ländern vertreten. Seit 2016 ist die ICC offizieller UN-Beobachter und setzt sich gegenüber den Vereinten Nationen, der WTO oder den G20 für die Liberalisierung des internationalen Handels, die Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele in der Wirtschaft und für ein verantwortungsvolles, ressourcenschonendes unternehmerisches Handeln ein. Außerdem setzt die ICC globale Standards und Regeln, die Unternehmen bei ihren internationalen Aktivitäten unterstützen. Und wenn es doch zum Streit zwischen den Vertragspartnern kommt, ermöglicht der renommierte ICC-Schiedsgerichtshof eine effiziente und schnelle Beilegung dieser Streitigkeiten. Zu den Mitgliedern der ICC Germany gehören global agierende Unternehmen, Industrie- und Handelskammern, Rechtsanwaltskanzleien sowie Spitzen- und Fachverbände.

Arbeiten bei der ICC Germany

Die ICC beobachtet und begleitet relevante wirtschaftspolitische Prozesse auf internationaler Ebene. Dabei stellt sie den internationalen Organisationen die Expertise der internationalen Wirtschaft zur Verfügung. ICC Germany liefert hierfür das Know-How der deutschen Wirtschaft und bringt die deutsche Perspektive aktiv in globale Diskussionen ein. Dazu gehören die UN Klimaverhandlungen, die UN Nachhaltigkeitsziele sowie Verhandlungen zum Thema Menschenrechte. Wir sind ein dynamisches und engagiertes Team, das sich über ein verantwortungsvolles und kreatives neues Mitglied freut.

-------------------------

Policy Manager (m/w/d) in Vollzeit

Handelsrecht und –praxis, Zoll & Handelserleichterung, Steuerfragen

Ab sofort suchen wir einen Policy Manager (m/w/d) in Vollzeit (40 Std.) für die Bereiche Handelsrecht und –praxis, Zoll und Handelserleichterung sowie Steuerfragen.

Das bieten wir

  • eine interessante, vielseitige Tätigkeit im Spannungsfeld zwischen Wirtschaft, Verwaltung und Politik
  • Zusammenarbeit mit verschiedensten Unternehmen, Verbänden und Kanzleien
  • ein dynamisches Team
  • einen attraktiven Arbeitsort mitten in Berlin

Aufgaben

  • Betreuung der deutschen Delegierten der drei ICC Kommissionen „Handelsrecht und –praxis, Zoll und Handelserleichterung sowie Steuerfragen“
  • Netzwerkarbeit sowie Mitgliederpflege und -kommunikation
  • (Weiter-)Entwicklung und Organisation von Workshops, Seminaren und anderen Veranstaltungen in den genannten Bereichen
  • Mitarbeit und Koordinierung der Erstellung von Positionspapieren

Anforderungen

  • Abgeschlossenes einschlägiges Studium (Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften)
  • Vertieftes Verständnis für wirtschaftspolitische Zusammenhänge und Prozesse in der Internationalen Handels- und Investitionspolitik und Steuerpolitik
  • Erste praktische Erfahrungen in der Wirtschaft und/oder einer (wirtschafts-)politischen Organisation
  • Nachweisbare Erfahrungen in der Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Ausgeprägte Service- und Dienstleistungsorientierung
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu analysieren und "auf den Punkt zu bringen"
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • eigenständige, gründliche und strukturierte Arbeitsweise

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - Bitte senden Sie ein pdf-Dokument (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) unter Angabe der frühestmöglichen Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an Ulrike Froeb: bewerbung@iccgermany.de.

Policy Manager (m/w/d) in Vollzeit

Klimawandel, Nachhaltigkeit & Compliance

Ab 01. Oktober 2019 suchen wir einen Policy Manager (m/w/d) in Vollzeit (40 Std.) für die Bereiche Klimawandel, Nachhaltigkeit und Compliance. Die Stelle ist zunächst bis zum 31. Dezember 2020 befristet.

Das bieten wir

  • eine interessante, vielseitige Tätigkeit im Spannungsfeld zwischen Wirtschaft, Verwaltung und Politik
  • Zusammenarbeit mit verschiedensten Unternehmen, Verbänden und Kanzleien
  • ein dynamisches Team
  • einen attraktiven Arbeitsort mitten in Berlin

Aufgaben

  • Betreuung der deutschen Delegierten der drei ICC Kommissionen „Umwelt & Energie“, „Corporate Responsibility & Anti-Korruption“ sowie „Wettbewerbsrecht- & praxis“
  • Netzwerkarbeit sowie Mitgliederpflege und -kommunikation
  • (Weiter-)Entwicklung und Organisation von Workshops, Seminaren und anderen Veranstaltungen in den genannten Bereichen
  • Mitarbeit und Koordinierung der Erstellung von Positionspapieren

Anforderungen

  • Abgeschlossenes einschlägiges Studium (u.a. Wirtschafts-, Umwelt-, Sozial- oder Rechtswissenschaften)
  • Politisches Interesse und breites Verständnis für wirtschaftspolitische Zusammenhänge und Prozesse; Interesse an Themen wie Klimawandel und Nachhaltigkeit
  • Erste praktische Erfahrungen in der Wirtschaft und/oder einer politischen Institution
  • Nachweisbare Erfahrungen in der Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Ausgeprägte Service- und Dienstleistungsorientierung
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu analysieren und "auf den Punkt zu bringen"
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • eigenständige, gründliche und strukturierte Arbeitsweise


Die Stelle ist eine Elternzeitvertretung und zunächst bis 31. Dezember 2020 befristet. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - Bitte senden Sie ein pdf-Dokument (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) unter Angabe der frühestmöglichen Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an Jacqueline Albers: bewerbung(at)iccgermany.de.

Projektmanager (m/w/d) in Teilzeit (25 Std./Woche)

Marketing und Vertrieb

Ab sofort suchen wir einen Projektmanager (m/w/d) in Teilzeit (25 h) für den Bereich Marketing und Vertrieb. Die Stelle ist unbefristet.

Das bieten wir

  • eine interessante, vielseitige Tätigkeit rund um die Vermarktung von ICC-Produkten
  • enge Zusammenarbeit mit strategischen Partnern, Unternehmen, Verbänden und Kanzleien
  • ein dynamisches Team
  • einen attraktiven Arbeitsort mitten in Berlin

Aufgaben

  • Unterstützung bei der Vermarktung und dem Vertrieb der ICC-Incoterms® 2020 (Printversion, Digitalangebot, App)
  • Unterstützung bei der Konzeption, Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen und Seminaren 
  • Kommunikation mit Partnern, Sponsoren, Referenten und Teilnehmern, inkl. Datenpflege und Betreuung vor Ort
  • projektbezogenes Marketing

Anforderungen

  • Abgeschlossenes, fachlich einschlägiges Studium in der Fachrichtung BWL mit dem Schwerpunkt Marketing
  • einschlägige Erfahrungen im Projektmanagement, Produktvermarktung und Veranstaltungsorganisation
  • Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit und Eigenmotivation, Kreativität und Flexibilität, Reisebereitschaft
  • selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise in einem bestehenden Team
  • sehr gute Englischkenntnisse und hohe Digitalaffinität
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Word, Excel und PowerPoint), sehr gute Outlook-Kenntnisse
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - Bitte senden Sie ein pdf-Dokument (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) unter Angabe der frühestmöglichen Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an Ulrike Froeb: bewerbung(at)iccgermany.de.

Praktikum Policy Management

Wir bieten regelmäßig für die Dauer von 2 - 3 Monaten einen Praktikumsplatz Policy Management am Dienstort Berlin.

Aufgaben:

  • Unterstützung bei der politischen Interessensvertretung zu globalen Wirtschaftsthemen (u.a. Handels-, Rechtsthemen sowie Fragen der Unternehmensverantwortung)
  • Vorbereitung von Artikeln und Vorträgen (Recherchen, Erstellen von Präsentationen)
  • Mitarbeit bei der Organisation von Veranstaltungen, Seminaren und Workshops
  • Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Mitgliederkommunikation

Qualifikationen:

  • Student/in oder Referendar/in aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaft, Rechts- und Politikwissenschaft
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • gute Kenntnisse MS Office und Internet-Recherche
  • gute bis sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • Organisationstalent, Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist
  • gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an ICC Germany e.V., z. Hd. Frau Froeb (bewerbung(at)iccgermany.de).

Ansprechpartner

Ulrike Froeb

Assistentin des Generalsekretärs

Fon: + 49 (0) 30 - 200 7363 11

ulrike.froeb@iccgermany.de

@ICC_Germany

Follow us