18 Juni 2021

14:00

Online

Ansprechpartner

Henriette Hartmann

+ 49 (0) 30 - 200 7363 60

über die Veranstaltung

  • Über das Event
  • Über den Sprecher
  • Eckdaten

Dieses Online-Seminar thematisiert die Incoterms®2020 aus juristischer Perspektive.

Mit der schrittweisen Zunahme des globalen Handels rückt die sachgerechte Verwendung der Incoterms®2020 bei Vertragsverhandlungen wieder in den Fokus. Welche Klausel bietet die größte Rechtssicherheit? Welche rechtlichen Gründe sprechen für bzw. gegen die Verwendung einer bestimmten Klausel? Welche weiteren Konsequenzen jenseits der Ausgestaltung der Lieferpflicht sind mit ihr verbunden?

Prof. Dr. Piltz ist renommiertes Mitglied der internationalen ICC-Incoterms Redaktionsgruppe. Im Interview mit Herrn Prof. Piltz, erfahren Sie, warum dieses Seminar speziell für rechtliche Berater entwickelt wurde.

Datum: 18.06.2021 · 14:00 –  15:30Uhr Termin herunterladen

Die Dauer des Online-Seminars beträgt 90 Minuten mit anschließender Fragerunde von etwa 15 Minuten für Ihre Fragen.

Jeder Teilnehmer erhält ein persönliches Exemplar des neuen Incoterms® 2020-E-Books sowie ein Original ICC Teilnahmezertifikat, außerdem ein Exemplar der offiziellen Wandkarte für Büro oder Home Office!

Die Schulung kann als Fortbildungsmaßnahme nach §15 FAO für den Bereich Internationales Wirtschaftsrecht bzw. Transport- und Speditionsrecht eingereicht werden.

Sichern Sie sich für 290, – Euro zzgl. MwSt. Ihren Platz im Seminar, Mitglieder der ICC Germany nehmen zum rabattierten Preis von 218,- Euro zzgl. MwSt. teil.

Weitere Termine dieser Seminarreihe sind am 28.09. und 10.11. geplant, Voranmeldungen nehmen wir gern schon an.

Die Anmeldung findet extern über die Webseite unseres Partners DVV Media Group statt.

Weitere Informationen