22 Juni 2022

11:00 - 12:30

Online

Ansprechpartner

Henriette Hartmann

+ 49 (0) 30 - 200 7363 13

über die Veranstaltung

  • Inhalte

Die von der ICC herausgegebenen Incoterms®-Klauseln werden in gut 90 % aller internationalen Warenkaufverträge verwendet. Trotz dieser erheblichen praktischen Relevanz der Incoterms® hat eine Abfrage bei mehr als 2.000 Nutzern die Erfahrungen der Beratungspraxis bestätigt: Die von Vertragspartnern vereinbarte Incoterms® Klausel ist nur selten die für sie passende Klausel. Mit der Vereinbarung einer unpassenden Klausel gehen allerdings erhebliche Risiken einher. Insbesondere steigt das Risiko von Streitigkeiten rund um die Lieferung und den Transport der Waren. Parteien können ggf. Schäden nicht geltend machen oder Versicherungen verweigern die Schadensübernahme.

Welche Fehler unterlaufen den Vertragspartnern bei der Auswahl von Incoterms®-Klauseln? Welche Risiken entstehen bei der Verwendung ungeeigneter Klauseln? Was sollten Nutzer der Incoterms® unbedingt beachten? Was ist neben der richtigen Klausel-Auswahl noch zu bedenken?

Die beiden Referenten, Dr. Christoph von Burgsdorff, LL.M., Partner, und Robert Burkert, Associate der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH sind Experten im internationalen Handels- und Vertriebsrecht sowie der gerichtlichen und außergerichtlichen Streitbeilegung. Beide Referenten befassen sich schon seit langem vertieft mit den Incoterms® und deren Verwendung in der Praxis. Gemeinsam mit Luther hat die ICC Germany im Dezember 2021 den Incoterms® 2020 Digital Guide veröffentlicht, der Nutzer der Incoterms® 2020 bei der Auswahl der passenden Klausel unterstützt. Die Referenten präsentieren insbesondere die bislang über den Incoterms® 2020 Digital Guide erlangten Erkenntnisse. Sie berichten über in der Praxis immer wieder anzutreffende Fehler und Risiken bei der Verwendung der Incoterms® und geben Tipps und Hinweise, wie Sie solche Fehler zukünftig durch die Auswahl der für Sie passenden Klausel vermeiden können.

Das Seminar kann als Fortbildungsmaßnahme nach §15 FAO eingereicht werden.

Im Preis inbegriffen ist die deutsch-englische Übersetzung der Incoterms®2020 im Printformat (auf Wunsch E-Book) sowie die Incoterms® 2020 Wandkarte.

Melden Sie sich für diese
Veranstaltung an

Register for the event!

Sonderpreis für ICC-Mitglieder
Jetzt Mitglied werden

345.10 € * 464.10 €*

Jetzt anmelden

Special price for ICC Germany members
Become a member now!

345.10 € * 464.10 €*

Register now!

Regulärer Preis

464.10 €*

Jetzt anmelden

Regular price

464.10 €*

Register now!

*inkl. 19% MwSt.

*incl. 19% VAT

Weitere Informationen