24 Juni 2021

14:00

Online

Ansprechpartner

Henriette Hartmann

+ 49 (0) 30 - 200 7363 60

über die Veranstaltung

  • Themen
  • Kosten
  • Technik
  • Anmeldung

Themen

Die Ereignisse der letzten Zeit haben die Logistikbranche vor besondere Herausforderungen gestellt und damit auch die Incoterms® besonders in den Fokus gerückt. Insbesondere die Containerknappheit und die Krise am Suezkanal haben verstärkt zu Diskussionen um die Incoterms® geführt.

Welche Konsequenzen ergeben sich für die Logistikbranche aus dem Einsatz der Incoterms®? Welche Hintergründe und Überlegungen bestimmen die Entscheidung für eine Klausel und welche Auswirkungen folgen daraus? Unser Online-Seminar gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Incoterms® 2020 und ihrer Bedeutung für das Transportgeschäft.

Seminarleiter Prof. Dr. Piltz ist Co-Autor des „ICC Handbooks on Transport and the Incoterms®2020 rules“ und Mitglied der von der ICC Paris international aufgestellten Incoterms®-Drafting Group.

Kosten

Die Kosten für die Teilnahme belaufen sich auf 290, – Euro zzgl. MwSt. für das 90-minütige Online-Seminar und 590,- Euro zzgl. MwSt. für das dreistündige Präsenz-Seminar ab September. Mitglieder der ICC Germany nehmen zum rabattierten Preis teil.

Im Preis inbegriffen ist die deutsch-englische Übersetzung des neuen
E-Books „ICC Handbook on Transport and the Incoterms 2020 rules“ (Neuauflage Juni 2021) sowie eine Wandkarte der Incoterms®2020. Jeder Teilnehmer erhält außerdem ein Original ICC Germany-Zertifikat.

Technische Voraussetzungen

Unsere Online-Seminare werden über das Tool Go-To-Webinar mit unserem Partner DVV Media organisiert. Rechtzeitig vor der Veranstaltung erhalten Sie die Einwahlinformationen. Ihre inhaltlichen Fragen können Sie uns gern auch mit der Anmeldung per E-Mail übermitteln.

Termine und Anmeldung

Diese Seminarreihe wird bis Juni im Online-Format und ab September im Präsenzformat angeboten. Terminübersicht:

  • Online-Seminar am 24. Juni 11:00 – 12:30 Uhr
  • Präsenz-Seminar am 14. September 14:00 – 17:00 Uhr
  • Präsenz-Seminar am 3. November 14:00 – 17:00 Uhr

Die Anmeldung findet extern über diesen Link über die Webseite unseres Partners DVV Media Group statt.

Weitere Informationen