FAS - FREI LÄNGSSEITE SCHIFF (... benannter Verschiffungshafen)

"Free Alongside Ship" / "Frei Längsseite Schiff" bedeutet, dass der Verkäufer liefert, wenn die Ware längsseits des Schiffs (z. B. an einer Kaianlage oder auf einem Binnenschiff) im benannten Verschiffungshafen gebracht ist. Die Gefahr des Verlustes oder der Beschädigung der Ware geht über, wenn sich die Ware längsseits des Schiffs befindet. Der Käufer trägt ab diesem Zeitpunkt alle Kosten.

Englischer Originaltext

"Free Alongside Ship" means that the seller delivers when the goods are placed alongside the vessel (e.g., on a quay or a barge) nominated by the buyer at the named port of shipment. The risk of loss of or damage to the goods passes when the goods are alongside the ship, and the buyer bears all costs from that moment onwards.

Auszug aus dem Einleitungstext zur FAS-Klausel. Wenn die Incoterms®-Regeln in einen Vertrag einbezogen werden sollen, sollte man den ausführlichen Originaltext zu den Klauseln kennen und berücksichtigen. Dieser kann über ICC Germany bezogen werden.

Quelle: Incoterms® 2010-Publikation, Englisch-Deutsch, Copyright ICC