ICC - Musterkaufvertrag für internationales Geschäft

Workshop zur kommentierten Übersetzung des ICC - Musterkaufvertrages

Mittelständische und große Unternehmen wollen im internationalen Geschäft kaufmännisch erfolgreich agieren und die jeweiligen Rechte und Pflichten vertraglich absichern. Um Fehler beim Abschluss eines internationalen Kaufvertrags zu reduzieren, bietet das neue Buch ICC-Muster Internationaler Kaufvertrag eine wichtige Hilfestellung.

Der Vertrag liegt damit erstmals in deutscher Übersetzung vor und gibt wertvolle Formularhilfen für das Im- und Exportgeschäft. Er wird ergänzt um eine umfassende Kommentierung, die die Anwendung des ICC-Mustervertrags erleichtern soll:

  • Wie ist der Mustervertrag aufgebaut? Was sind „spezielle“ Vertragsbedingungen?   Was regeln die „AGBs“
  • Erläuterungen von Musterformulierungen (u.a. Liefer- und Zahlungsbedingungen, geltendes Recht, Schiedsklausel, AGB) sowie die Risiken fehlerhafter Anwendung
  • Wechselwirkung zwischen ICC-Mustervertrag, UN-Kaufrecht, Incoterms®2010, sowie sonstiger internationaler Regeln
  • Wann besteht Bedarf an zusätzlichen Beratungsleistungen?

In dem Workshop „ICC-Muster Internationaler Kaufvertrag‘‘ erhalten die Teilnehmer einen umfassenden Überblick über den ICC-Mustervertrag, im Anschluss werden die Vertragsklauseln im Detail erläutert. Es richtet sich an Mitarbeiter aus Unternehmen, Banken, Versicherungen und Anwaltskanzleien, die sich in der täglichen Praxis mit Themen rund um die internationale Vertragsgestaltung beschäftigen. Den Mustervertrag (englisch-deutsch) inkl. Kommentierung erhalten die Teilnehmern mit den Seminarunterlagen.

Im Anschluss an den Workshop haben die Teilnehmer die Möglichkeit, an einem Multiple-Choice-Test zur Erlangung von 5 Professional Development Credits (PDCs) der ICC Academy teilzunehmen.

Moderiert wird das Seminar durch Prof. Dr. jur. Christoph Graf von Bernstorff, Rechtsanwalt und Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung im internationalen Vertrags- und Wirtschaftsrecht, ist Autor des vorgestellten Kommentars und Mitglied der ICC-Kommission für Internationales Handelsrecht und -Praxis.

Wir haben im Tagungshotel bis zum 30. Oktober 2017 ein Zimmerkontingent für Sie reserviert. Bitte nutzen Sie für Ihre Buchung das Formular, das über der Karte zum Download bereit steht.

Jetzt anmelden

Ansprechpartner

Manuela Schulze

Leitung Marketing & Vertrieb

Fon: +49 (0) 30 - 200 7363 60

bestellung@iccgermany.de

Jetzt anmelden

Eckdaten

Anfang: 28.11.2017 · 10:00 Uhr Ende: 28.11.2017 · 16:00 Uhr

Termin herunterladen

Intercity Hotel Frankfurt
Poststraße 8
60329 Frankfurt

Google Maps öffnen

Standard Teilnahmegebühr

ICC-Mitglieder: 470,05 €
Regulär: 589,05 €

Alle Preise p. P. inkl. 19% MwSt.