ICC Force Majeure Clause 2003

ICC Force Majeure Clause 2003 ICC Hardship Clause 2003

22,47

x

Artikelnummer: 650 E
Lieferzeit: nach Deutschland: 5-7 Werktage / in die EU: 7-14 Werktage

Produktdetails

  • Beschreibung
  • Hinweise zu Auslandslieferungen

Der Abschluss eines Vertrages verpflichtet jede Vertragspartei, die darin enthaltenen Bestimmungen zu erfüllen. Unvorhergesehene Ereignisse (z.B. Umwelteinflüsse, bewaffnete Konflikte) außerhalb des Einflussbereiches der Parteien können jedoch die gegenseitigen Verpflichtungen grundlegend ändern und sogar die Erfüllung des Vertrages verhindern. Eine große Zahl internationaler Verträge bezieht sich auf umfassende Projekte, deren Durchführung von langer Dauer sind. Es ist deswegen dringend erforderlich, dass die Parteien ihre Vereinbarungen so abfassen, dass sie möglichst allen Eventualitäten gerecht werden.

Diese in englischer Sprache verfasste Broschüre schlägt angemessene vertragliche Regelungen für Höhere Gewalt (Force Majeure) und Unzumutbarkeit (Hardship) vor.

Wie setzen sich die Preise bei Auslandslieferungen zusammen?
Für Produkte, die auf https://www.iccgermany.de/shop/ angeboten werden und an Bestimmungsorte innerhalb der Europäischen Union (EU) und Nordirland versandt werden, muss bei Verkäufen an Privatpersonen nach den innerhalb der EU geltenden Gesetzen und den innerhalb der einzelnen Mitgliedsstaaten (Bestimmungsland) variierenden Steuersätzen Umsatzsteuer berechnet werden. Die Höhe der zu berechnenden Umsatzsteuer richtet sich nach verschiedenen Faktoren, wie der Identität des Käufers (Unternehmer oder Privatperson), dem Wohnsitz des Käufers, der Art des gekauften Produktes (z.B. Buch, ebook, …) sowie dem Zielort, an den das Produkt versandt werden soll (Bestimmungsland).

Die Preise auf https://www.iccgermany.de/shop/ sind in Euro ausgewiesen und verstehen sich einschließlich deutscher Umsatzsteuer. Bitte beachten Sie, dass der Endpreis von der tatsächlichen Umsatzsteuer abhängig ist, die für Ihre Bestellung anfällt. Bei Bestellungen von Privatpersonen aus dem EU-Ausland wird die deutsche Umsatzsteuer abgezogen und die für das Bestimmungsland/Kundenland gültige Umsatzsteuer berechnet. Den Endpreis inklusive der für die bestellten Artikel gültigen Umsatzsteuersätze sehen Sie auf der letzten Seite des Bestellvorgangs.