Steuer

In der ICC-Kommission für Steuerfragen (ICC Commission on Taxation) diskutieren Vertreter der globalen Wirtschaft Themen zum Abbau von Hindernissen im grenzüberschreitenden Handel durch transparente und nicht-diskriminierende Besteuerung von Auslandsinvestitionen und Gewinnen.

Vorsitzender

Dr. Christian Kaeser, Global Head of Taxes, Siemens AG

Aktuelle Themen sind u.a.:

  • Begleitung der Umsetzung des BEPS (Base Erosion and Profit Shifting)-Projekts und Positionierung bei den Folgeberatungen der G20/OECD, insbesondere hinsichtlich der Änderung bilateraler Steuerabkommen
  • Beteiligung an UN- und OECD-Beratungen zur effizienten Beilegung von Steuerstreitigkeiten (zusammen mit der ICC-Kommission für Schiedsgerichtsbarkeit)
  • Einbringen der globalen Wirtschaftsposition in die Arbeit des UN Committee of Experts in Tax Matters, u.a. zu Streitbeilegung, Lizenzgebühren und Besteuerung technischer Dienstleistungen
  • Entwicklung von Grundsätzen verantwortungsvoller Besteuerung als Leitlinie für Unternehmen und Steuerbehörden bei der Einführung von Codes of Conduct
  • Förderung der Umsetzung von ICC-Empfehlungen zum Transferpreissystem in politischen Prozessen (u.a. OECD, G20, WCO und UN)
  • Positionierung der globalen Wirtschaft zu indirekter Besteuerung, u.a. zur Mehrwertsteuer