Steuer

In der ICC-Kommission für Steuerfragen (ICC Commission on Taxation) diskutieren Vertreter der globalen Wirtschaft Themen zum Abbau von Hindernissen im grenzüberschreitenden Handel durch transparente und nicht-diskriminierende Besteuerung von Auslandsinvestitionen und Gewinnen.

Vorsitzender

Dr. Christian Kaeser, Global Head of Taxes, Siemens AG

Aktuelle Themen sind u.a.:

  • Interessensvertretung für eine kohärente und koordinierte nationale Umsetzung des BEPS-Projektes zur Einführung eines weltweit einheitlichen Steuersystems (einschließlich Kohärenz der Prinzipien, Harmonisierung internationaler Praxis des Informationsaustauschs und länderbezogener Berichterstattung)
  • Positionierung bei den Folgeberatungen der G20/OECD, u.a. bei weiteren Diskussionsentwürfen, beim multilateralen Instrument unter BEPS zur Änderung bilateraler Steuerabkommen sowie dem umfassenden Rahmenwerk zur BEPS-Umsetzung in Entwicklungsländern
  • Führende Rolle bei UN-Beratungen zu einem effizienten Beilegungsmechanismus von Steuerstreitigkeiten (zusammen mit der ICCKommission für Schiedsgerichtsbarkeit)
  • Einbringen der Wirtschaftssicht in die Arbeit des UN-Sachverständigenausschusses für internationale Zusammenarbeit in Steuerfragen und dessen Unterausschüsse zu Streitbeilegung, Royalties und Besteuerung technischer Dienstleistungen im Hinblick auf Erleichterung grenzüberschreitenden Handels und Investitionen
  • Kommunikation der ICC-Empfehlungen zum Transferpreissystem wie die Entwicklung von Grundsätzen zur Priorisierung herkömmlicher Methoden (wie Gewinnaufteilung oder Formelbesteuerung) bei intergouvernementalen/internationalen Organisationen (u. a. OECD, WCO, UN und G20)
  • Positionierung der globalen Wirtschaft zu indirekter Besteuerung, u.a. Teilnahme an der EU-Expertengruppe zur Mehrwertsteuer
  • Unterstützung kooperativer Compliance globaler Steuerbehörden zur Förderung einer effizienten Verwaltung
  • Entwicklung einer Charta zu Steuerrechten für internationale Investoren, insbesondere auf Basis der ICC Guidelines for International Investment
  • Identifizierung und Förderung von Möglichkeiten zur Stärkung von Wachstum und grenzüberschreitenden Handels im Bereich internationaler Steuerpolitik