Einheitliche Richtlinien für Inkassi – ERI 522

Einheitliche Richtlinien für Inkassi ERI 522

21,00

x

Artikelnummer: 522 ED
Lieferzeit: nach Deutschland: 5-7 Werktage / in die EU: 7-14 Werktage

Produktdetails

  • Beschreibung
  • Hinweise zu Auslandslieferungen

Nach den Einheitlichen Richtlinien für Inkassi (ERI) wird weltweit das Inkassogeschäft abgewickelt. Die deutsch-englische Publikation enthält in 26 Artikeln Regeln für die Form und Struktur der Inkassi und die Form der Vorlegung. Außerdem enthält sie Themen Zahlung, Haftung und Verantwortlichkeit, die Zinsen, Gebühren und Auslagen sowie allgemeine Begriffsbestimmungen und weitere spezifische Regelungen wie z.B. zu Protest. Die revidierten Richtlinien finden seit dem 1. Januar 1996 Anwendung. Die Revision des vorausgegangen Regelwerks wurde unter dem Eindruck internationaler Erfahrungen und veränderter Rahmenbedingungen vorgenommen. Vor allem der Einsatz technischer Hilfsmittel sowie neue Entwicklungen im nationalen und internationalen Recht waren für die Neubearbeitung der Richtlinien ausschlaggebend. Die Broschüre enthält den englischen Originaltext und die deutsche Übersetzung.

Wie setzen sich die Preise bei Auslandslieferungen zusammen?
Für Produkte, die auf https://www.iccgermany.de/shop/ angeboten werden und an Bestimmungsorte innerhalb der Europäischen Union (EU) und Nordirland versandt werden, muss bei Verkäufen an Privatpersonen nach den innerhalb der EU geltenden Gesetzen und den innerhalb der einzelnen Mitgliedsstaaten (Bestimmungsland) variierenden Steuersätzen Umsatzsteuer berechnet werden. Die Höhe der zu berechnenden Umsatzsteuer richtet sich nach verschiedenen Faktoren, wie der Identität des Käufers (Unternehmer oder Privatperson), dem Wohnsitz des Käufers, der Art des gekauften Produktes (z.B. Buch, ebook, …) sowie dem Zielort, an den das Produkt versandt werden soll (Bestimmungsland).

Die Preise auf https://www.iccgermany.de/shop/ sind in Euro ausgewiesen und verstehen sich einschließlich deutscher Umsatzsteuer. Bitte beachten Sie, dass der Endpreis von der tatsächlichen Umsatzsteuer abhängig ist, die für Ihre Bestellung anfällt. Bei Bestellungen von Privatpersonen aus dem EU-Ausland wird die deutsche Umsatzsteuer abgezogen und die für das Bestimmungsland/Kundenland gültige Umsatzsteuer berechnet. Den Endpreis inklusive der für die bestellten Artikel gültigen Umsatzsteuersätze sehen Sie auf der letzten Seite des Bestellvorgangs.